Vergütung der Kosten von Masken zu Schutz vor dem Coronavirus in der EL

01.09.2020

Vergütung der Kosten von Masken zu Schutz vor dem Coronavirus in der EL

Der Staat gewährt den Bezügerinnen und Bezügern von Ergänzungsleistungen, welche nicht in einem Heim wohnen, einen Beitrag zu den Kosten für den Erwerb von Einweg- oder Stoffschutzmasken. Der Beitrag beträgt CHF 30.- für das Jahr 2020 pro Familienmitglied, welches in der Berechnung der Ergänzungsleistung einschlossen ist.

Das Gesuch kann mittels dem untenstehenden Formular eingereicht werden.

Rückerstattungsformular für Schutzmasken