Archivierte Neuigkeiten

29.09.2020

Zwischeninformation zur Corona-Erwerbsersatzentschädigung gemäss dem neuen COVID-19-Gesetz

Am Freitag, 25. September 2020 haben die Eidgenössischen Räte an ihren Schlussabstimmungen das COVID-19-Gesetz gutgeheissen. Das COVID-19-Gesetz löst die bisherigen bundesrätlichen Verordnungen ab. Das neue Gesetz bildet die Grundlage für die...

11.09.2020

COVID-19 - Corona-Erwerbsersatz in gewissen Fällen verlängert

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. September 2020 beschlossen, die Geltungsdauer der COVID-19-Verordnung Erwerbsausfall zu verlängern.

06.07.2020

COVID-19 - Wichtige Informationen zum Anspruch auf eine Corona-Erwerbsersatzentschädigung

Am 1. Juli 2020 hat der Bundesrat seine Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus gelockert.

02.07.2020

COVID-19 - Corona-Erwerbsersatz für Selbständigerwerbende wird bis 16.9.2020 verlängert

Der Anspruch der direkt oder indirekt von Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbständigerwerbenden auf Corona-Erwerbsersatz wird bis zum 16. September verlängert.

22.06.2020

COVID-19 - Klare Fristen für Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. Juni 2020 die «COVID-19-Verordnung Erwerbsausfall» angepasst, um die Fristen zur Geltendmachung des Anspruchs zu präzisieren. Ein Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz muss somit bis spätestens 16. September...

09.06.2020

COVID-19 - Wichtige Informationen über die Dauer des Anspruchs auf eine Corona-Erwerbsersatzentschädigung

Am 27. Mai 2020 hat der Bundesrat seine Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus gelockert.

08.05.2020

COVID-19 - Wichtige Informationen über die Dauer des Anspruchs auf eine Corona-Erwerbsersatzentschädigung

Mit Beschluss vom 22. April 2020 hat der Bundesrat im Hinblick auf die schrittweise Lockerung der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus und der damit eingehenden Wiederöffnung von Betrieben am 27. April und am 11. Mai 2020 eine Übergangsregelung...

30.04.2020

COVID-19 - Vorübergehender Verzicht auf Verzugszinsen auf verspäteten Beitragszahlungen

An seiner Sitzung vom 29. April 2020 hat der Bundesrat beschlossen, dass bei verspäteter Zahlung der AHV/IV/EO- und ALV-Beiträge während der ausserordentlichen Lage keine Verzugszinsen verlangt werden.

23.04.2020

COVID-19 - Übergangsregelung für Anspruch auf Erwerbsersatz

Die sukzessive Aufhebung der Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erfordert Anpassungen bei der Entschädigung des Erwerbsausfalls.

17.04.2020

COVID-19 - Ausweitung des Erwerbsersatz-Anspruchs auf Härtefälle

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. April 2020 beschlossen, den Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz auszuweiten.

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl:

und/oder nach Jahr filtern