Beiträge an die Arbeitslosenversicherung gültig ab 1. Januar 2016

03.09.2015

Der Bundesrat hat den Höchstbetrag des versicherten Verdienstes in der Unfallversicherung auf den 1. Januar 2016 erhöht. Die Neuregelung wirkt sich auch in der Arbeitslosenversicherung aus. Die Begrenzung des beitragspflichtigen versicherten ALV-Verdienstes wird von jährlich CHF 126'000.00 auf CHF 148'200.00 erhöht. Übersteigt der versicherte Verdienst den Höchstbetrag von CHF 148'200.00 kommt der Solidaritätsbeitrag zum Tragen. Die Beitragsprozente bleiben unverändert.

ALV-Beitrag bis Ende 2015 ALV-Beitrag ab 2016
Lohn Arbeitgeber Arbeitnehmer Total Lohn Arbeitgeber Arbeitnehmer Total
bis CHF 126'000.00 1,10% 1,10% 2,20% bis CHF 148'200.00 1,10% 1,10% 2,20%
ab CHF 126'001.00 0,50% 0,50% 1,00% ab CHF 148'201.00 0,50% 0,50% 1,00%