Änderung des Beitragssatzes für die kantonalen Familienzulagen

22.11.2019

Ab dem 01.01.2020 beträgt der Beitragssatz für natürliche oder juristische Personen die bei der kantonalen Ausgleichskasse für Familienzulagen angeschlossen sind 0,80% (0.70% in 2019) der Löhne in der Landwirtschaft, und 2,80% (2.65% in 2019) der Löhne in den übrigen Wirtschaftszweigen. Bei den 2,80% kommen dazu 0,04% für den Fonds für die Berufsbildung, sowie 0,04% für den Fonds für Kinderbetreuungseinrichtungen.

Des Weiteren wurde der Betrag der Familienzulagen folgendermassen erhöht :

Allocations pour enfants et de formation professionnelle /
Kinder- und Ausbildungszulagen
< 16 ans
< 16 Jahre
Pour chacun des deux premiers enfants
Für die ersten beiden Kinder
265.-
Pour le troisième enfant et les suivants
Für das dritte und jedes weitere Kind
285.-
≥ 16 ans
≥ 16 Jahre
Pour chacun des deux premiers enfants
Für die ersten beiden Kinder
325.-
 
Pour le troisième enfant et les suivants
Für das dritte und jedes weitere Kind
345.-